Vorbereitungstouren

V1, 16.3., Eierberg
V2, 7.4., Hochwald
V3, 27.4., LIGHT
V4, 26.5., Erzgebirge
V5, 23.6., Generalprobe

Die Elbspitze ist ein Gruppenfahrt im Team, bei der sich natürlich die Stärkeren für die Schwächeren in den Wind stellen, die Langsameren aber die Gruppen auch nicht ausbremsen sollen. Ihr liebäugelt mit einer Teilnahme, seid euch aber nicht sicher, ob ihr ausreichend fit seid, bzw. wie ihr euch in der Gruppe zurecht findet? Dann seid ihr bei den Vorbereitungstouren genau richtig!

Tatsächlich sehen wir das Programm der Vorbereitungstouren primär nicht als körperliches Training, sondern es dient dem Zusammenführen und Testen unseres Teams. Eine typische Vorbereitungstour fällt weder kurz noch flach aus, und in der Regel wird sie zügig gefahren - doch im Team kann man das schaffen. Wir freuen uns immer über reichlich trainierte Mitfahrer. Bitte macht euch mit der Strecke im Vorhinein vertraut, sodass ihr den Weg nach Hause auch alleine antreten könntet - Wir bewegen uns ohne Begleitfahrzeuge teils 150 km vom Startpunkt entfernt.

Die Vorbereitungstouren sind keine Pflicht, aber unter Elbspitze-Ersttätern ist rege Teilnahme an den Vorbereitungstouren ein heißer Tipp, um auch im Juli zu finishen. Kurzfristige Terminverschiebung werden auf Facebook (öffentlich einsehbar) bekanntgeben. In den vergangenen Jahren hat sich gezeigt, dass sich der Charakter von Vorbereitungstour zu Vorbereitungstour immer mehr der Elbspitze angleicht - d.h. die Intensität abnimmt und die Gruppenharmonie steigt. Also lasst euch nicht abschrecken, wenn ihr mit einer Teilnahme an der Elbspitze liebäugelt!





    ... vom Elbflorenz in die Alpen - nonstop
^

powered by