_4 ElbSpitze - Der Ultra - Bergmarathon mit dem Rennrad von Elbflorenz zu einer Bergankunft in den Alpen

Team 2024

Die Elbspitze wird von vier Organisatoren und unserem langjährig etablierten, sehr erfahrenen Betreuerteam vorbereitet. Nachfolgend stellen sich unser Helfer und wie gewohnt die Fahrer vor.

35/38 Startplätze

  1. Sirko Kamusella , Dresden
  2. Stepp Klasen (M), Essen (Nordrhein-Westfalen)
  3. Nico Böhme (M), Zehdenick (Brandenburg)
  4. Till Halfmann (M), Klein Labenz (Mecklenburg-Vorpommern)
  5. Frank Hollwedel (M), Weyhe (Niedersachsen)
  6. Michael Zinn, Dresden
  7. Michael Möckel (M), Chemnitz
  8. Bruno Schädlich, Dresden
  9. Paul Vincent Rosch, Dresden
  10. Domenic Wende, Teutschenthal (Sachsen-Anhalt)
  11. Jasper Lichte, Buxtehude (Niedersachsen)
  12. Markus Fröhlich, Chemnitz
  13. Konrad Pfützner, Dippoldiswalde
  14. Daniel Slobodin, Dresden
  15. Christian Jentzsch, Dresden
  16. Daniel Weber, Dresden
  17. Lucas Braun, Oberkirch (Baden-Württemberg)
  18. Manja Seemann (W), Chemnitz
  19. Andy Pielack (M), Amtsberg
  20. Jörg Wimmer, Pirna
  21. Lars Schmiedeberg (M), Teterow (Mecklenburg-Vorpommern)
  22. Sören Grimmer (M), Chemnitz
  23. Christian Heidl, Peiting (Bayern)
  24. Andreas Hönisch, Dresden
  25. Felix Kersten, Naumburg/Saale (Sachsen-Anhalt)
  26. Vincent Beyer, Jena (Thüringen)
  27. Christian Süß, Dresden
  28. Maik Hesse, Freiberg
  29. Oskar Winkler, Dresden
  30. Max Hebeis, Dresden
  31. Steffen Pech, Dresden
  32. Lars Schumann (M), Bühl (Baden-Württemberg)
  33. René Leuthold (M), Dresden
  34. Jacob Tippelt, Jena (Thüringen)
  35. Volker Schmidt (M), Freiberg

Warteliste

Unser Begleitteam

Ecki Alex Steffen

Unser Fotograf

Webseite Philipp

Unser Fahrerfeld

Sirko
Dresden

36 Jahre

7.500 km

Profil: Allrounder

Schwerster Berg: Mölltaler Gletscherstraße

Rennradhighlights: 14x Elbspitze, Krusnoton 2018
Ziel für die Elbspitze: Nur unter uns: Die 3-Zinnen sind nicht mein Lieblingsziel, aber die Strecke 2024 ist der Hammer, das dickste Brett seit 6 Jahren. Damit ist auch mein Wunsch, die kommende Elbspitze mit 2 Wochen spezifischer Vorbereitung zu finishen, hinfällig. Nur gepflegte Maschinen haben eine Chance anzukommen.
Nico
Zehdenick (Brandenburg)

52 Jahre

9.600 km

Profil: Etappenfahrer

Schwerster Berg: Immer wieder gerne auf Mallorca SaCalobra

Rennradhighlights: # 2017 die 1. Fichkona Teilnahme Gruppe 1 nach vielen Bewerbungen. # Bisher 4x Fichkona Gruppe 1. # MA 312 und weitere Radmarathons im Osten Deutschlands
Ziel für die Elbspitze: Gleichgesinnte kennenlernen und gemeinsam ein beeindruckend, schönes Erlebnis absolvieren.
Frank H.
Weyhe (Niedersachsen)

48 Jahre

20.000 km

Profil: Bergfahrer

Schwerster Berg: Pico del Veleta

Rennradhighlights: ES 2023
Ziel für die Elbspitze: Ein unvergessliches Erlebnis
Michael Z.
Dresden

32 Jahre

10.000 km (Stand Oktober 2023)

Profil: Puncheur

Schwerster Berg: #2023 Alpe d'Huez. #2023 Großglockner Hochalpenstraße.

Rennradhighlights: #2023 Stoneman Road Gold. #2023 FichKona.
Ziel für die Elbspitze: Als ich bei der FichKona 2023 im Ziel angekommen bin, war mir direkt klar: das mach ich nicht nochmal! Nächstes Jahr muss was fordernderes her - Elbspitze! Ziel fürs erste Mal: ankommen mit dem Gefühl, alles gegeben zu haben.
Michael M.
Chemnitz

49 Jahre

13.000 km

Profil: Allrounder

Schwerster Berg: Cardano(Bolzano) -> Via Cornedo -> StradaStatale620(Passo Lavaze) -> Passo Oclini(Hochgrimm), 19km - 1650Hm

Rennradhighlights: #ElbSpitze2023. #Elbspitze2022. #Fichkona2019
Ziel für die Elbspitze: Gruppendynamik genießen und hoffentlich finishen ;)
Bruno
Dresden

43 Jahre

12.000 km

Profil: Rolleur

Schwerster Berg: Mölltaler Gletscherstraße

Rennradhighlights: Diverse Elbspitzen
Ziel für die Elbspitze: Ich brauch mal wieder ein neues Trikot. :)
Paul
Dresden

40 Jahre

14.000 km

Profil: Allrounder

Schwerster Berg: Hirschstange

Rennradhighlights: #ElbSpitze 2023. #ElbSpitze 2022
Ziel für die Elbspitze: Jeden Moment der Elbspitze aufsaugen und genießen. Momente und Situationen ertragen zu lernen, die für das Leben in Unvergessenheit geraten.
Domenic
Teutschenthal (Sachsen-Anhalt)

23 Jahre

13.500 km (bis Oktober 2023)

Profil: Allrounder

Schwerster Berg: Everesting Rochlitzer Berg (7000/8848)

Rennradhighlights: #Everesting Rochlitz (7000/8848). #Halle -> Bremen 11h. #CycleTheLakes 333km. #3x Halle - Brocken - Halle
Ziel für die Elbspitze: Das beste aus mir rausholen und das Ziel erreichen.
Konrad
Schmiedeberg

36 Jahre

15.000 km

Profil: Allrounder

Schwerster Berg: Umbrail

Rennradhighlights: #3. Platz ES 2022. #Rotes Trikot ElbSpitze 2023. #2. Platz Race around Austria
Ziel für die Elbspitze: Noch offen.
Daniel S.
Dresden

26 Jahre

14.000 km

Profil: Bergfahrer

Schwerster Berg: Gerlitzen am Ende der ES 2022

Rennradhighlights: #Elbspitze 2022 und 2023. #Ötztaler. #Bergzeitfahren Krupka.
Ziel für die Elbspitze: Viel Spaß in einer tollen Gruppe haben und viele unvergessliche Momente erleben.
Christian J.
Dresden

28 Jahre

10.000 km

Profil: Bergfahrer

Schwerster Berg: Timmelsjoch

Rennradhighlights: Ötztaler Radmarathon 2023
Ziel für die Elbspitze: Mindestens genauso glücklich ins Ziel zu kommen, wie zum Ötztaler Radmarathon 2023.
Daniel W.
Dresden

34 Jahre

16.816 km

Profil: Allrounder

Schwerster Berg: Hirschstange ;)

Rennradhighlights: #2x ElbSpitze. #16x Stoneman
Ziel für die Elbspitze: Zusammen mit den Teilnehmern eine schöne Zeit haben und gesund ankommen!! :)
Lucas
Oberkirch (Baden-Württemberg)

35 Jahre

12.000 km

Profil: Rolleur

Schwerster Berg: Timmelsjoch am Ende vom Ötztaler Radmarathon. Ansonsten MTB Anstiege bei Radreisen.

Rennradhighlights: Ötztaler, SURM, Alb Extrem und Challenge Roth
Ziel für die Elbspitze: Die Wellen überleben und gemeinsam die Strecke genießen.
Manja
Chemnitz

42 Jahre

12.000 km

Profil: Allrounderin

Schwerster Berg: Flüela-Pass ;)

Rennradhighlights: #Race Across the Alps 2022. #MittelgebirgeClassique 2023. #Salzkammergut Trophy 2023
Ziel für die Elbspitze: Spaß haben ;)
Andy
Amtsberg (Sachsen)

45 Jahre

10.000 km

Profil: Bergfahrer

Schwerster Berg: Finale Kitzbüheler Horn

Rennradhighlights: Elbspitze 2023
Ziel für die Elbspitze: Effiziente Performance :).
Jörg
Pirna

37 Jahre

10.000 km

Profil: Rolleur

Schwerster Berg: Alles größer 10%

Rennradhighlights: #Paris Roubaix. #Elbspitze. # 3. Beim DLG
Ziel für die Elbspitze: Psst.
Lars Schm.
Teterow (Mecklenburg-Vorpommern)

53 Jahre

12.000 km

Profil: Allrounder

Schwerster Berg: Passo di Giau

Rennradhighlights: #Fichkona. #M312. #Tour Transalp. #Alb Extrem Taufkönig. #Bimbach 400. #Vätternrundan 300. #MSR 300. #Maradona Dolomites. #Ötztaler. #BMB (800)
Ziel für die Elbspitze: Ankommen.
Sören
Chemnitz

59 Jahre

5.000 km

Profil: Bergfahrer

Schwerster Berg: Mortirolo

Rennradhighlights: #Rata 2022 #MittelgebirgeClassique 2023
Ziel für die Elbspitze: Ankommen
Christian H.
Peiting (Bayern)

44 Jahre

11.500 km

Profil: Rolleur

Schwerster Berg: #Kitzbühler Horn #Saalaser Kopf (MTB)

Rennradhighlights: #Trondheim-Oslo #Alb Extrem #Salzkammergut Trophy (MTB)
Ziel für die Elbspitze: Ankommen
Andreas
Dresden

40 Jahre

7.000 km

Profil: Rolleur

Schwerster Berg: #Edelweisspitze #Timmelsjoch #Col de L'Iseran

Rennradhighlights: #TransAlp Genf-Nizza (Routes des Grandes Alpes) #Vätternrundan #Stoneman(gold) #diverse Ötzis und andere Radmarathons
Ziel für die Elbspitze: Gemeinsam mit ner duften Truppen auf ein unvergessliches Erlebnis einlassen und... als Ersttäter auf jeden Fall ankommen!
Felix
Naumburg/Saale (Sachsen-Anhalt)

24 Jahre

20.000 km

Profil: Allrounder

Schwerster Berg: Gerlitzen

Rennradhighlights: #ES 2022 #ES 2023
Ziel für die Elbspitze: Vor den Drei-Zinnen Pepsi schlürfen!
Vincent
Jena (Thüringen)

26 Jahre

15.000 km

Profil: Allrounder

Schwerster Berg: Großglockner

Rennradhighlights: #RDCR Extrem 2023 #Naumburg - Rostock nonstop #Naumburg - Brocken - Naumburg nonstop
Ziel für die Elbspitze: So gut wie möglich ankommen
Christian S.
Dresden

35 Jahre

11.000 km

Profil: Bergfahrer

Schwerster Berg: Mölltaler Gletscherstraße

Rennradhighlights: #3x ES-Teilnahme mit 2x Finish #Mallorca 312 Platz 38
Ziel für die Elbspitze: Ankommen ohne zu viel Leid, aber mind. die Großglockner Hochalpenstr. bezwingen, an der ich 2019 die ES beenden musste.
Maik
Freiberg

41 Jahre

18.000 km

Profil: Allrounder

Schwerster Berg: Gerlitzen

Rennradhighlights: #Fichkona #M312 #Race Across Germany #Elbspitze
Ziel für die Elbspitze: Die Siegerehrung nicht verschlafen.
Oskar
Dresden

26 Jahre

13.000 km

Profil: Allrounder

Schwerster Berg: Montozzo Scharte (bergab😅)

Rennradhighlights: Elbspitze 2023
Ziel für die Elbspitze: Irgendjemand muss ja das Zeitfahren fahren.
Albrecht
Dresden

39 Jahre

10.000 km

Profil: Allrounder

Schwerster Berg: Gran - Monte Zoncolan

Rennradhighlights: DD -> Berlin -> DD
Ziel für die Elbspitze: Gemeinsam starten, gemeinsam ankommen.
Max
Dresden

30 Jahre

8.000 km

Profil: Puncheur

Schwerster Berg: Col du Galibier / Col de Vars

Rennradhighlights:
Ziel für die Elbspitze: Ankommen.
Steffen
Dresden

37 Jahre

13.000 km

Profil: Rolleur

Schwerster Berg: 3 Zinnen

Rennradhighlights: Gran Stelvio
Ziel für die Elbspitze: Ankommen.
Lars Schu.
Bühl (Baden-Württemberg)

46 Jahre

13.000 km

Profil: Bergfahrer

Schwerster Berg: Nufenen (Nordanstieg von Ulrichen)

Rennradhighlights: 600km vom Schwarzwald nach Brandenburg nonstop unsupported
Ziel für die Elbspitze: Als 35. Anmeldung noch mitfahren zu können.
René
Dresden

49 Jahre

15.000 km

Profil:

Schwerster Berg: Das kommt dann immer noch auf die Tagesform an. Stelvio, Mortirolo, Kollern, Seiser Alm, 3 Zinnen

Rennradhighlights: #Stoneman (C-Edition, Miriquidi, Dolomiti + Passo Fedaia - Marmolada) #3 wunderschöne Rennradurlaube in Südtirol #2*Sachsendreier #Dresden-Berlin-Dresden #2* Vogtlandmarathon #mehrmals Erztaler #V-Touren ...
Ziel für die Elbspitze: Kräfte besser einteilen, ordentlich Verpflegen und Akkus laden und beim 2ten Anlauf der ES finishen.
Jacob
Jena (Thüringen)

23 Jahre

12.000 km

Profil: Allrounder

Schwerster Berg: Ich fahre am liebsten Berge. Ob hoch, oder runter. Der härteste war der Jaufenpass mit Hungerast bei Otzi 22

Rennradhighlights: #SUCH 24 Platz 5 #Dreiländergiro 5h30min 2023 Platz ca. 20 #Mount Blanc Challenge
Ziel für die Elbspitze: Gutes Vorbereitungsrennen für Saisonziel TCR. In einer der ersten Gruppen ankommen.




    ... vom Elbflorenz in die Alpen - nonstop
^


powered by